Rhein-Neckar

Kabinett befasst sich mit steigenden Neuinfektionen

Archivartikel

Stuttgart.Das grün-schwarze Kabinett befasst sich am Dienstag mit der sich zuspitzenden Entwicklung der Corona-Pandemie im Land. Die Infektionszahlen steigen rasant. Zur Eindämmung der Pandemie gelten im ganzen Land seit Montag nochmals strengere Regeln. Dazu gehören eine erweiterte Maskenpflicht sowie verschärfte Kontaktbeschränkungen - und zwar unabhängig davon, ob die

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1392 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema