Rhein-Neckar

Gewinnversprechen am Telefon - Frau verrät Anrufer Bankdaten

Archivartikel

Bad Dürkheim.Eine 78-jährige Frau aus Bad Dürkheim ist am Donnerstag gegen 15 Uhr auf ein falsches Gewinnversprechen hereingefallen. Wie die Polizei mitteilte, informierte sie ein Anrufer über eine angeblich gewonnene Reise. Verwickelt in ein Gespräch, teilte die 78-Jährige dem Anrufer ihre Bankdaten mit.

Am nächsten Tag informierte die Rentnerin ihre Bankfiliale. Glücklicherweise erfolgte keine Abbuchung von ihrem Konto.

Zum Thema