Rhein-Neckar

Baggerfahrer beschädigt Gasleitung - Gebäude evakuiert

Archivartikel

St. Leon-Rot.Ein Baggerfahrer hat am Mittwoch in St. Leon-Rot eine Gasleitung beschädigt. Nach Polizeiangaben wurden die Gebäude in unmittelbarer Umgebung evakuiert. Der Vorfall hatte sich gegen 15 Uhr bei Aushubarbeiten auf einem Grundstück in der Rheinstraße ereignet. Mitarbeitern des sofort verständigten Gasversorgers gelang es, das Leck schnell zu schließen.

Die etwa zehn Betroffenen von der Evakuierung betroffenen Personen kamen während der Reparaturarbeiten bei Verwandten und Bekannten unter. Die Rheinstraße war zwischen Stefanstraße und Mainweg gesperrt. Um 15.40 Uhr konnten die Bewohner wieder in ihre Häuser zurückkehren, die Straßensperrungen wurden aufgehoben.

Zum Thema