Rhein-Neckar

Baden-Württemberg erwartet Anstieg bei Cyberkriminalität

Archivartikel

Stuttgart.Mit steigender Mediennutzung verlagert sich ein großer Teil an Straftaten immer weiter in den virtuellen Raum - dafür braucht die Polizei dringend Spezialisten. Das Innenministerium Baden-Württemberg geht davon aus, dass die Straftaten im Bereich Cybercrime in diesem Jahr ein hohes Niveau erreichen. "In den Monaten Januar bis August 2020 zeichnet sich im Vergleich zum

...

Sie sehen 57% der insgesamt 699 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema