Rhein-Neckar

134 Neuinfektionen in Ludwigshafen - Inzidenz in Speyer steigt

Archivartikel

Ludwigshafen.Nachdem die Anzahl der Corona-Neuinfektionen in Ludwigshafen in der vergangenen Woche mit zwischen 39 und 56 Fällen relativ gleichmäßig wirkten, hat das Land Rheinland-Pfalz am Montag 134 neue Fälle gemeldet. Damit sind im Ludwigshafen bisher 2397 Fälle bekannt, davon  gelten 1174 als genesen und 13 sind verstorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 202,6. Am Freitag noch hat sie bei 161,4

...

Sie sehen 53% der insgesamt 752 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema