Reise

Sturmerprobtes Erbe

Archivartikel

Im Departement Finistère, dem äußersten Westen der Bretagne, trotzen Leuchttürme und eine abwechslungsreiche Küstenlandschaft seit Jahrhunderten den Wellen des Atlantiks. Bei gutem Wetter ein Urlaubsziel zum Niederknien.

Alexandra Coatmen kann sich glücklich schätzen: Sie hat das Paradies erwischt. Ihr Arbeitsplatz, der Leuchtturm von Eckmühl, im äußersten Südwesten der Bretagne gelegen, steht auf dem Festland. Das heißt, sie kann jeden Tag nach Hause und muss nicht weit draußen auf dem Meer ausharren und das Leuchtfeuer in Gang halten, wie es jahrhundertelang von Leuchtturmwärtern gemacht wurde. Schon damals

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6133 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00