Reise

Norwegen Trondheim vereint Kultur und Kulinarisches auf eine völlig unkonventionelle Art und Weise

Rentierwurst und Rockmuseum

Archivartikel

Singend radelt ein älterer Herr morgens entlang der Hafenpromenade, ein junger Mann, von Oberarm bis Wade tätowiert, tut dies in kurzer Hose - und sonst nichts - im Stadtzentrum Trondheims. Mutter und Tochter lassen sich in der Fußgängerzone frisieren und etwa 200 Sportbegeisterte treffen sich zum Pilates im Park und strecken gemeinsam ihre Popos in die Höhe.

Die für mittelnorwegische

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2432 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00