Reise

Klinik unter Palmen

Archivartikel

Das „Olive Ridley Project“ betreibt auf einer Resort-Insel im Baa-Atoll das erste Schildkröten-Hospital der Malediven mit Labor, OP und eigener Tierärztin. Die meisten Patienten erholen sich von Verletzungen, die sie durch Geisternetze erlitten haben.

Unter Sonnensegeln paddelt ein halbes Dutzend Meeresschildkröten in großen Bottichen. Einige erholen sich in der Rettungsstation des „Olive Ridley Project“ von Amputationen, andere haben Luftansammlungen im Körper, die ihnen das Tauchen erschweren oder unmöglich machen. „Das Entfernen schwer verletzter Flossen ist oft die einzige Möglichkeit, ein Tier zu retten“, sagt Raiko, die Praktikantin

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5635 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00