Reise

Eifel Monreal ist ein schmuckes Juwel mit vielen Künstlern

Im Tal der Tuchmacher

Archivartikel

Wer gut betucht ist, der hat Geld. Diese Redewendung rührt daher, dass die Tuchmacher einst zu den besonders wohlhabenden Berufsgruppen gehörten. In Monreal in der Eifel lebten viele von ihnen, das schmucke Ortsbild ist noch heute ein Ausdruck ihres Wohlstands.

Die Ufer der Elz sind gesäumt von Fachwerkhäusern, eines bezaubernder als das andere. Die engen verwinkelten Gassen laden zum

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1325 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00