Reise

Ein Stück vom Urlaubsglück

Archivartikel

Deutschland-Reise: Die Sylter Strandkörbe werden auf der Insel immer noch von Hand geflochten. Echte nordfriesische Wertarbeit, die in der Corona-Krise Urlaubsgefühle auf heimische Terrassen zaubert.

Wenn der himmelblaue Opel Blitz, Baujahr 1950, über die Straßen von Sylt brummt, wissen Eingeweihte: Da wird sich jetzt aber jemand freuen! Willy Trautmann und seine Tochter Svenja liefern nämlich gerade mal wieder einen ihrer Strandkörbe aus. Ein Bild von einem Sonnensitz! Von Hand geflochten und stabil bis in alle Ewigkeit. Und natürlich kutschieren sie die Wertarbeit nicht nur zu den

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4202 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00