Recht und Soziales

Fragen aus dem Alltag Heute geht es um ein verletztes Kind im Nahverkehr, einen Streit mit dem Vermieter und die Rechte der Partner von Hartz-IV-Empfängern

Unfall beim Aussteigen: Busfahrer kann mithaften

Archivartikel

Wer haftet, wenn ein Fahrgast beim Aussteigen aus einem Bus von einem Auto angefahren wird?

In der Regel kann der Fahrgast seine Ansprüche gegen den Autofahrer geltend machen. Doch bei manchen Gegebenheiten müssen alle Beteiligten mithaften. Das entschied das Oberlandesgericht Hamm.

Der Fall: Ein 13 Jahre altes Mädchen fuhr im Linienbus. Aufgrund eines

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3502 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00