Recht und Soziales

Erschöpfung Neben Überarbeitung oder Stress ist Umfeld ein Auslöser / Depressionen und Angststörungen als Folge

Sozialkonflikte fördern Burnout

Archivartikel

Von Meeting zu Meeting hetzen, tägliche Überstunden und wenig Schlaf galten lange als typische Ursachen eines Burnouts. Auch eine durch Zeitdruck bedingte ungesunde Ernährung sowie ein Mangel an Bewegung fielen als Schlagwörter. Doch mittlerweile sagen Experten: Wenn jemand sich ausgebrannt fühlt, kann das viele Gründe haben – und unterschiedliche Gruppen treffen.

„Streng genommen ist

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3928 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00