Recht und Soziales

Familie Bei der Rente werden die Jahre angerechnet, in denen sich Eltern um ihre Kinder kümmern mussten – ein Überblick über die wichtigsten Regeln

Mütterrente honoriert Erziehungszeit

Archivartikel

Berlin.Kinder kosten Zeit, Nerven und auch Geld. Wer sich zu Hause um den Nachwuchs kümmert und dafür im Job kürzertritt, muss zudem oft mit Einbußen bei der Rente rechnen. Die Mütterrente soll das allerdings ausgleichen. „Der Begriff „Mütterrente“ ist ein politisches Schlagwort aus dem Bundestagswahlkampf 2013“, sagt Samuel Beuttler-Bohn, Rentenexperte beim Sozialverband VdK Deutschland in Berlin.

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4050 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00