Recht und Soziales

Gesundheit Ausgaben für Medikamente geltend machen

Kosten absetzbar

Archivartikel

Berlin.Auch Rentner haben die Möglichkeit, einige Kosten in der Einkommensteuererklärung zum Abzug zu bringen. Einen nicht unerheblichen Abzugsposten bilden oft die Krankheitskosten, die als sogenannte außergewöhnliche Belastungen abgesetzt werden können.

Zu den Krankheitskosten zählen insbesondere die Zuzahlungen zu verschreibungspflichtigen Medikamenten, Behandlungen wie zum Beispiel

...

Sie sehen 61% der insgesamt 640 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00