Recht und Soziales

Gesundheit Taubstumme Patientin erhält Recht

Klinik zahlt Dolmetscher

Archivartikel

Hamburg.Benötigt ein Patient in der Klinik einen Gebärdensprachdolmetscher, muss das Krankenhaus diesen meist bezahlen. Denn in den allgemeinen Pauschalen, die das Krankenhaus erhält, sind diese Kosten bereits enthalten. Der Deutsche Anwaltvereins informiert über eine Entscheidung des Sozialgerichts Hamburg. Dies gilt demnach auch, wenn der Patient selbst den Gebärdensprachdolmetscher beauftragt und

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1458 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00