Recht und Soziales

Verbraucher Fallstricke bei Rechtsberatung im Internet

Irreführende Werbung

Archivartikel

Bad Homburg.Wer Rechtsberatung sucht, muss nicht unbedingt zum Anwalt gehen. Auch im Internet bieten Portale juristische Dienstleistungen an. Verbraucher sollten aber darauf achten, ob sie auch bekommen, was ihnen versprochen wird, rät die Wettbewerbszentrale. Denn oft wird in der Werbung für die sogenannten Legal-Tech-Dienstleistungen zu viel versprochen. Vier Beispiele:

Provision nicht genannt:

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2338 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00