Recht und Soziales

Wohnungswechsel Ummeldung, Nachsendeauftrag, Stromvertrag – die ersten Tage im neuen Zuhause sollten der Organisation gehören

Das muss man nach dem Umzug klären

Archivartikel

Berlin.Die Kisten sind gestapelt, die Möbel aufgebaut – der Umzug ist geschafft. Keine Frage: Damit ist der größte Teil der Arbeit erledigt. Doch zurücklehnen kann man sich noch nicht. Denn einige Dinge kann man erst jetzt erledigen. Was in den ersten 14 Tagen zu tun ist:

Wohnung ummelden

Innerhalb von ein bis zwei Wochen muss man sich ummelden. Die genauen Fristen sind von Gemeinde

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3298 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00