Recht und Soziales

Verbraucher Von Haftung bis Zusatzkosten – worauf es bei Verträgen mit Pflegediensten ankommt

Auf genaue Angaben pochen

Archivartikel

Berlin.Ob im Alter, durch einen Unfall oder eine Krankheit – jeder kann auf Unterstützung im Alltag angewiesen sein. Nicht immer können Angehörige das alleine leisten. Doch Vorsicht: In Verträgen mit Pflegediensten lauern mitunter Fallen. Sieben Punkte, auf die Verbraucher achten sollten:

Zusatzkosten: Wer pflegebedürftig ist und einen Pflegegrad hat, bekommt auf Antrag Geld von der

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4048 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00