Recht und Soziales

Verbraucher Von Haftung bis Zusatzkosten – worauf es bei Verträgen mit Pflegediensten ankommt

Auf genaue Angaben pochen

Archivartikel

Berlin.Ob im Alter, durch einen Unfall oder eine Krankheit – jeder kann auf Unterstützung im Alltag angewiesen sein. Nicht immer können Angehörige das alleine leisten. Doch Vorsicht: In Verträgen mit Pflegediensten lauern mitunter Fallen. Sieben Punkte, auf die Verbraucher achten sollten:

Zusatzkosten: Wer pflegebedürftig ist und einen Pflegegrad hat, bekommt auf Antrag Geld von der

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4048 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00