Ratgeber

Die Zukunft der Rente

Staatliche Förderung einschränken?

Archivartikel

CDU: Peter Weiß, rentenpolitischer Sprecher: "Nein."

SPD: Martin Rosemann, rentenpolitischer Sprecher: "Nein. Hier gilt, was die Bundesarbeitsministerin gesagt hat: Inhaber von Riester-Verträgen bekommen ihr Geld ausgezahlt und für die staatlichen Zulagen gibt es einen Vertrauensschutz, diese wird also vom Staat weiterhin gezahlt."

Die Linke: Matthias W.

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1349 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema