Ratgeber

Internet Wie Nutzer Desinformationen im Netz entlarven können / Oft etwas Detektivarbeit erforderlich

Gefälschten Fotos auf der Spur

Archivartikel

Kaiserslautern/Darmstadt.Spektakulär sind sie – und verbreiten sich im Netz rasend schnell. Doch gerade solche Bilder und Videos sind oft gefälscht oder aus dem Zusammenhang gerissen. Doch wie erkennt man Fakes? Wer allein auf technische Lösungen hofft, wird enttäuscht: „Es gibt keine Webseite und kein Tool, das Ihnen mit Sicherheit bestätigen kann, dass ein Foto nicht manipuliert ist“, warnt Professor Martin

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4041 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema