Ratgeber

Regelung Quittungen müssen nicht mehr beigefügt sein

Belege auf Nachfrage

Archivartikel

Berlin.Steuerzahler müssen der Einkommensteuererklärung grundsätzlich keine Belege und Aufstellungen mehr beifügen. „Die Quittungen und sonstige Nachweise müssen nur noch auf konkrete Nachfrage des Finanzamtes vorgelegt werden“, erläutert Isabel Klocke vom Bund der Steuerzahler.

Dies gilt in diesem Jahr erstmals auch für Spendenbescheinigungen, die Spenden aus dem Jahr 2017 betreffen. In den

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1275 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00