Politik

Köthen Rund 550 Menschen demonstrieren friedlich nach Todesfall in Sachsen-Anhalt / Hintergründe völlig unklar

Zwischen Trauer und Protest

Archivartikel

Köthen.Nach dem Streit zwischen zwei Männergruppen und dem Tod eines Deutschen haben sich im sachsen-anhaltischen Köthen bis zu 550 Menschen an einem weiteren sogenannten Trauermarsch beteiligt. Nach einer Schweigeminute und einer kurzen Kundgebung auf dem Markt zogen die Teilnehmer gestern Abend durch die Innenstadt zu dem Schauplatz der Auseinandersetzung, einem Spielplatz, wie die Polizei

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3631 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00