Politik

„Sputnik V“ Moskau erwartet erste Charge innerhalb von zwei Wochen / Brasilien plant Abkommen mit Russland

Wissenschaftler kritisieren Impfstoff

Archivartikel

Moskau.Den Wettlauf um die erste Zulassung eines Corona-Impfstoffs hat Russland für sich entschieden – doch statt Jubel gibt es weltweit viel Kritik. Wirksamkeit und Sicherheit seien wegen der nicht abgeschlossenen dritten Testphase nicht zu beurteilen und der Impfstoff damit eine potenzielle Gefahr für die Bevölkerung, bemängeln Experten weltweit. Auch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) reagierte

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2478 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema