Politik

Taktisches Wählen

Archivartikel

Nicht immer ist die bevorzugte Wahl auch die beste. Wenn ein Anhänger einer Kleinpartei bei den Bundestagswahlen abstimmt, dann muss er es sich genau überlegen, ob er diese wirklich wählt. Denn wenn er das tut, kann es sein, dass seine Stimme "verloren geht". Dies ist der Fall, wenn seine Partei nicht mindestens fünf Prozent der Wählerstimmen erreicht. Alle "Sonstige"-Wählerstimmen werden auf

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1172 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00