Politik

Signal des Aufbruchs für die EU

Archivartikel

Brüssel.Gute Nachrichten für Europa haben gerade Seltenheitswert. Doch dieser Donnerstag war eine rühmliche Ausnahme. Erst bestätigte das Europäische Statistikamt Eurostat, dass die Arbeitslosigkeit im April keineswegs so explodierte wie befürchtet: Die Quote kletterte in den 19 Ländern der Eurozone lediglich von 6,6 auf 7,3 Prozent gegenüber dem Vormonat. Dann erreichte die Nachricht von dem 130

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2618 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema