Politik

Risikoforscherin Gaby-Fleur Böl im Interview: „Wir müssen lernen, die Ungewissheit zu ertragen“

Archivartikel

Frau Böl, seit Beginn der Pandemie führt das Bundesinstitut für Risikobewertung regelmäßig Befragungen in der Bevölkerung durch, den „Corona-Monitor“. Worum geht es da?

Gaby-Fleur Böl: Wir fragen die Menschen, ob sie beunruhigt sind, aber auch, wie gut sie sich informiert fühlen, ob sie der Medienberichterstattung glauben, welche Informationskanäle sie nutzen

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6076 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema