Politik

Sicherheit Komplexes Übungs-Szenario in Stetten am kalten Markt / Positive Bilanz, aber auch Luft nach oben

Polizisten und Soldaten proben Kampf gegen Terroristen

Archivartikel

STetten.Konstanzer Innenstadt, an einem gewöhnlichen Vormittag. Passanten schlendern durch die Gassen. Plötzlich zündet eine Autobombe, Rauch steigt hoch, Terroristen schießen um sich, Menschen kreischen, es gibt Tote und Verletzte. Es ist ein Schreckensszenario, bei dem es sich an diesem Tag zum Glück nur um eine Übung handelt. Nachgestellt auf dem Truppenübungsplatz in Stetten am kalten Markt (Kreis

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3772 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema