Politik

Parteien SPD-Chefin Andrea Nahles war schon angezählt – die neuen Arbeitsmarktpläne haben sie aber gestärkt

Plötzlich wieder fest im Sattel

Archivartikel

Berlin.Die SPD kennt sich aus mit Hypes. Als die Genossen vor zwei Jahren Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten ausriefen, sauste der umjubelte „Schulz-Zug“ los – und entgleiste dann jäh. Euphorie, Frust und Selbstzerfleischung liegen bei der SPD immer nah beieinander. Jetzt hat das Sozialstaatsprogramm der Partei neues Leben eingehaucht. Und plötzlich sitzt auch Andrea Nahles wieder fester im Sattel.

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3495 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00