Politik

Verkehr Minister muss sein gescheitertes Prestige-Projekt abwickeln, die Opposition will genaue Informationen über alle Kosten

Pkw-Maut: Scheuer unter hohem Druck

Archivartikel

Berlin.Nach dem Aus für die umstrittene Pkw-Maut muss sich Verkehrsminister Andreas Scheuer an diesem Mittwoch unangenehmen Fragen aus dem Bundestag stellen. Das gescheiterte Prestigeprojekt der CSU in der schwarz-roten Koalition hat den Bund schon mehr als 50 Millionen Euro gekostet. In der Haushaltsplanung der nächsten Jahre fehlt nun eine Milliarde Euro.

Mit den eigentlich vorgesehenen

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2521 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema