Politik

CDU Norbert Röttgen will Parteichef werden – inzwischen gibt es auch einige unbekannte Bewerber

Per Mail zurück ins Rampenlicht

Archivartikel

Berlin.Zurück im Blitzlichtgewitter. Bis Dienstagmorgen neun Uhr war Norbert Röttgen „nur“ ein respektabler Außenpolitiker, gern gesehen in Talkshows und auf internationalen Konferenzen, aber selten noch umringt von vielen Fotografen und Kameraleuten. Eine Mail an die amtierende Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat das schlagartig geändert. Jetzt wird alles noch komplizierter bei der CDU. Zumal

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3939 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema