Politik

Mysteriöses Geschehen

Archivartikel

Vielleicht hat alles doch zu gut zusammengepasst. Die Sensation, die vor zwei Wochen bekanntwurde, war von Anfang an brüchig. Dass der mutmaßliche NSU-Terrorist Uwe Böhnhardt etwas mit der ermordeten Peggy zu tun haben könnte, klang ermittlungstechnisch schon fast zu gut, um wahr zu sein. Zwei Fälle, die die Behörden seit Jahren beschäftigen, wären damit auf einen Schlag ein ordentliches Stück

...
 

Sie sehen 23% der insgesamt 1792 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema