Politik

Brexit Britische Premierministerin legt sich auf Zeitrahmen für Austrittsverhandlungen fest / Spekulationen um gleichzeitiges Ausscheiden aus dem Binnenmarkt

May will EU-Scheidung bis Ende März einreichen

Archivartikel

Birmingham.Mit Ankündigungen zu den anstehenden Verhandlungen über einen EU-Austritt ihres Landes hat die britische Premierministerin Theresa May für Begeisterung in der eigenen Partei und für Spekulationen über Auswirkungen auf die Wirtschaft gesorgt. Die Verhandlungen sollen spätestens im März 2017 beginnen. Das erklärte May beim Parteitag der britischen Konservativen am Wochenende in

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2027 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema