Politik

EU-Gipfel Britische Premierministerin hält ein Brexit-Abkommen in den nächsten Wochen noch immer für möglich

May macht ein wenig Hoffnung

Archivartikel

Brüssel.Beim Brexit-Gipfel in Brüssel war es vor allem Premierministerin Theresa May, die zu Beginn Optimismus verbreitete. „Ein Abkommen ist machbar, und jetzt ist die Zeit, es fertig zu bekommen“, sagte die britische Regierungschefin. Ihre europäischen Amtskollegen sprachen dagegen nur von Hoffnung. An einen Durchbruch bei den Verhandlungen in der vergangenen Nacht glaubte vor dem Treffen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4316 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema