Politik

Hongkong Universitäten in der Quadratestadt und Heidelberg empfehlen Rückkehr aus Krisenregion

Mannheimer Studierende reisen ab

Archivartikel

Mannheim.Die Universität Mannheim schätzt die Sicherheitslage in Hongkong als „sehr kritisch“ ein und will „kein Risiko eingehen“. Sie hat inzwischen ihren 25 derzeit an der Partneruniversität City University in Hongkong eingeschriebenen Studierenden geraten, die chinesische Sonderverwaltungsregion wieder zu verlassen. „Es kann ja sein, dass sich die Unruhen in Hongkong noch verschlimmern“, begründet

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2371 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema