Politik

Pandemie Unverheiratete Paare aus unterschiedlichen Ländern durchleben schwere Phase / Keine Ausnahmen vom Einreiseverbot

Liebe in Corona-Zeiten

Archivartikel

Brüssel.Mareike hat sich die Bilder der Silvesternacht 2018/19 „bestimmt hundert Mal“ angesehen. Da begegnete die 32-Jährige aus Düsseldorf dem gleichaltrigen Mohammed (beide Namen wurden auf Bitten der Betroffenen verändert) aus Ägypten. Aus der Begegnung wurde Liebe, Anfang dieses Jahres beschlossen die beiden, die weiter in ihren jeweiligen Ländern leben, zu heiraten. Dann kam das Virus. „Seit vier

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3695 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema