Politik

Umwelt Auf Initiative der Bundesregierung könnten in Mannheim noch 2018 Tickets im Nahverkehr abgeschafft werden

Kostenloses Bahnfahren – nur heiße Luft?

Berlin/Mannheim.Es klingt wie eine Utopie. Ausprobiert wurde der gebührenfreie Öffentliche Nahverkehr bisher kaum. In den ostdeutschen Kleinstädten Templin und Lübben fuhren die Busse zwar mal ohne Tickets, aber die Kommunen stellten das Experiment wieder ein. Jetzt jedoch nennt die Bundesregierung „kostenlosen öffentlichen Nahverkehr“ gegenüber der EU-Kommission offiziell als eine Maßnahme, um die

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2782 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema