Politik

Nahost Neuausrichtung der US-Regierung löst Kopfschütteln aus / Benjamin Netanjahu dankbar

Heftige Kritik an Kehrtwende der USA

Archivartikel

Washington.Die Ankündigung kam so plötzlich, wie Pressetermine von US-Außenminister Mike Pompeo selten geworden sind. Überrascht hat dann aber nur wenige, was der Minister sagte. Das Ende des Widerstands der USA gegen die völkerrechtlich geächteten Siedlungsaktivitäten in den von Israel besetzten Gebieten setzt den Kurs fort, den Donald Trump bereits vorher eingeschlagen hatte.

Im Mai 2018

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2175 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema