Politik

Börse Deutsche Bank und Commerzbank legen zu

Finanzplatz Frankfurt profitiert

Archivartikel

Frankfurt.Keine Aufregung an der Börse, dennoch sind Banker wie Börsianer am Finanzplatz Frankfurt nicht erfreut über die deutliche Abfuhr für den Brexit-Vertrag und Premierministerin Theresa May im britischen Parlament.

Deutsche Bank und Commerzbank legten gestern im Deutschen Aktienindex Dax gegen den Trend um mehr als drei sowie zwei Prozent zu – auch wegen des Brexit-Votums.

Frankfurt,

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2460 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema