Politik

„Panama-Papers“ Zentrale Auswertung der Steuerfälle aus Datenleck in Nordhessen / 4,2 Millionen Euro mehr für Fiskus

Endstation Kassel-Hofgeismar

Archivartikel

Frankfurt.Etwa 9102 Kilometer beträgt die Luftlinie zwischen Frankfurt am Main und Panama Stadt. Noch deutlich länger, nämlich 10 290 Kilometer, wäre die Strecke, die man benötigte, um alle fast 49 Millionen Dokumente aus den „Panama Papers“ auszudrucken, die hessische Finanzbehörden derzeit im Kampf gegen Steuerbetrug auswerten. Doch die Sisyphos-Arbeit lohnt sich: 4,2 Millionen Euro hat allein der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3652 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema