Politik

Initiative Sahra Wagenknecht ruft Sammlungsbewegung ins Leben / Unterstützung durch Promis wie Nina Hagen und Ingo Schulz

Ein Hauch von Revolution

Archivartikel

Berlin.Gleich am ersten Tag ist der Server zusammengebrochen. 101 000 Menschen haben sich bis gestern Vormittag „Stand acht Uhr“ schon bei der neuen linken Sammlungsbewegung „Aufstehen“ registriert. Das berichtet Sahra Wagenknecht, Initiatorin und Links-Fraktionschefin im Bundestag. Sie spricht von einem „überwältigenden Echo“.

Die Bundespressekonferenz ist bei ihrem Auftritt voll wie sonst

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3494 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema