Politik

Brexit EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker versprüht im Straßburger Parlament kaum Optimismus

Die Zeit wird knapp

Archivartikel

Brüssel/Straßburg.„Das Risiko eines No-Deals ist sehr real“, sagte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am Mittwoch vor dem Europäischen Parlament in Straßburg. Somit sinken die Hoffnungen auf ein Abkommen mit Großbritannien über einen geordneten Austritt am 31. Oktober. Zwar bemühe sich die EU weiter intensiv um eine Vereinbarung. „Aber ich bin nicht sicher, ob wir Erfolg haben werden, es bleibt sehr

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3142 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema