Politik

USA Student Leo Römisch lebt im Zentrum von New York – Angst wegen der rasch steigenden Infektionszahlen hat er nicht

„Die Stimmung in der Stadt ist konstant angespannt“

Archivartikel

Mannheim.New York gilt als die Stadt, die nie schläft. Nun ist die US-Metropole am stärksten von der Corona-Krise betroffen. Student Leo Römisch über die Lage vor Ort.

Herr Römisch, wie ist die Stimmung im Moment in New York?

Leo Römisch: Die Stimmung in der Stadt ist konstant angespannt, seit klar ist, dass New York auf dem Weg in italienische Verhältnisse ist.

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3093 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema