Politik

Verteidigung Aktueller Absturz der Eurofighter wird zu einer weiteren politischen Belastung für Ministerin Ursula von der Leyen

Die nächste Bewährungsprobe

Archivartikel

Berlin.Schaut man auf die Kabinettsriege von Kanzlerin Angela Merkel, dann gehört Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (beide CDU) zu denen, die schon länger keinen Lauf mehr haben. Nach dem Zusammenstoß zweier Eurofighter mit einem Toten werden nun Erwartungen an die Ministerin laut – auch aus den eigenen Reihen.

2013 übernahm von der Leyen das besonders schwierige Ressort. Damals

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3187 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema