Politik

Corona Großbritannien erlaubt als erstes westeuropäisches Land Impfungen / Notfallgenehmigung für Wirkstoff von Biontech-Pfizer

Die Briten werden zuerst geimpft

Archivartikel

Berlin.Diese Nachricht ließ die Welt aufhorchen: Als erstes westeuropäisches Land erlaubt Großbritannien die Impfungen gegen das Coronavirus. Entwickelt wurde das Präparat durch die Mainzer Firma Biontech und ihren amerikanischen Partner Pfizer. Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach fordert Impfungen der Deutschen „in Rekordzeit“.

Was hat Großbritannien angekündigt?

Die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4413 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema