Politik

Geheimnisverrat Wikileaks-Gründer Julian Assange drohen bei Auslieferung bis zu 175 Jahre Haft / Bürgerrechtler besorgt

Der Enthüller als Spion: US-Justiz weitet Anklage aus

Archivartikel

Washington.Das mögliche Strafmaß klingt gewaltig. Doch noch mehr sind amerikanische Menschenrechtsaktivisten über die Begründung besorgt: Die US-Justiz hat die Anklage gegen den Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, Julian Assange, von einem auf 18 Punkte ausgeweitet, womit dem 47-Jährigen bei einer Auslieferung und Verurteilung bis zu 175 Jahre Haft drohen würden.

Überraschend wird Assange,

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3502 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema