Politik

„Das wäre eine Kriegserklärung“

Archivartikel

Berlin/Mannheim.

Die Politikwissenschaftlerin Andrea Römmele ist skeptisch, ob der Riss in der Union in der Flüchtlingsfrage noch zu kitten ist. Falls Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Karte der Richtlinienkompetenz ziehen würde, wäre das nach ihrer Ansicht eine Kriegserklärung an Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Frau Römmele, die neue große Koalition ist rund 100 Tage im Amt, und

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5001 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00