Politik

Corona: Sollte die Maskenpflicht im Einzelhandel aufgehoben werden?

Archivartikel

Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) gehe laut davon aus, dass das Kabinett in Schwerin am 4. August das Ende der Maskenpflicht im Einzelhandel beschließen werde. In einem Gespräch mit der «Welt am Sonntag» kündigte Glawe auch Gespräch mit seinen Kollegen in Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein an. «Wir versuchen, für alle norddeutschen Bundesländer eine einheitliche Regelung hinzubekommen. Noch lieber wäre mir ein bundesweites Ende der Maskenpflicht im Handel», sagte er. Was meinen Sie?