Politik

"Gruppe Freital" Prozess gegen Rechtsterroristen

Angeklagte zeigt sich "reuig"

Archivartikel

Dresden.Der Tag begann mit einem Schreckmoment. Bei einer Vorab-Kontrolle des Gerichtsgebäudes schlugen zwei Sprengstoffhunde an. Dann Entwarnung durch die Polizei: Die Hunde hatten offenbar auf ein Reinigungsmittel reagiert. Dadurch begann der Prozess gegen die "Gruppe Freital" am Dresdner Oberlandesgericht später als geplant.

Den sieben Männern und einer Frau werden die Bildung einer

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1269 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00