Politik

Parteien AfD-Abgeordnete in Brandenburg stellen sich hinter ihren Landeschef – der will rechtliche Klärung abwarten / Kampfansage von Björn Höcke an Bundesvorstand

Andreas Kalbitz bleibt Mitglied der Landesfraktion

Archivartikel

Potsdam.Der bisherige Brandenburger AfD-Landeschef Andreas Kalbitz bleibt auch nach seinem Rauswurf aus der Partei Mitglied der Landtagsfraktion. Dafür stimmten am Montag bei einer Sondersitzung in Potsdam nach Fraktionsangaben 18 von 21 anwesenden Abgeordneten, zwei waren dagegen, einer enthielt sich. Die Fraktion änderte dafür ihre Geschäftsordnung. Damit gibt sie Kalbitz Rückendeckung und schickt

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2911 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema