Politik

Ärztekammerchef fordert Strategie für Zukunft

Mannheim.Bundesärztekammerchef Klaus Reinhardt fände es angesichts steigender Infektionszahlen „theoretisch“ nicht schlecht, wenn auch Gesunde, die das Haus verlassen, einen Mundschutz tragen würden. Das Problem sei, dass es an Schutzausrüstung mangele, vor allem in niedergelassenen Praxen und bei ambulanten Pflegediensten.

Herr Reinhardt, hat Ihre Hausarztpraxis in Bielefeld weiter

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3559 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema